jubelnde_kinder.bmpjubelnde_kinder.bmpjubelnde_kinder.bmpjubelnde_kinder.bmpjubelnde_kinder.bmpjubelnde_kinder.bmpjubelnde_kinder.bmp

Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen:
Flügel und Wurzeln
(Johann Wolfgang von Goethe)

Um sich rundum wohl zu fühlen brauchen Kinder zweierlei:
Wurzeln, die sie im Boden verankern und ihnen Sicherheit geben, und...
Flügel, um aus dieser Sicherheit heraus Spaß und Leichtigkeit genießen zu können!

Wenn schulische Probleme auftreten, reagiert das sensible kindliche Wesen oft mit Verweigerung und Angst .
Legasthenie, Dyskalkulie, Lese-Rechtschreib-Schwäche sowie völliges Zurückziehen oder ständiges Überdreht sein
sind nur einige mögliche Ausdrucksweisen der kindlichen Unsicherheit.

Für Sie als Eltern kann es in dieser Situation schwierig sein, Ihrem Kind die richtige Hilfestellung zu geben...

Um aus dieser Belastung für die ganze Familie schnell und mit neuem Elan wieder heraus zu kommen, biete ich Ihnen meine
Arbeit als ReLeMaKo Lerntrainerin an.



Was ist ReLeMaKo? relemakologo !ANERKANNT VOM STADTSCHULRAT FÜR NIEDERÖSTERREICH!

ReLeMaKo ist kein herkömmliches Nachhilfesystem. Es  arbeitet vielmehr an der Behebung von Unsicherheiten an
der Lernbasis selbst.  

REchtschreibenLEsenMAthematikKOnzentration wurde von der Lehrerin  Christine Österreicher entwickelt.
Diese ganzheitliche Methode arbeitet nach den neuesten pädagogischen Erkenntnissen. Sie erhebt nicht nur
den momentanen Lernzustand (Teilleistungsschwächen, Konzentrations- und Lernverhalten, Merkfähigkeit, Art des
Lernens), sondern erfasst auch die Bedürfnisse des Kindes.

Damit stellt ReLeMaKo eine Möglichkeit dar, die Stärken Ihres Kindes zu nützen, um Schwachstellen durch
konsequentes Üben zu stützen. So, wie eine Mauer nur dann stabil steht, wenn alle Steine ihren Teil zur Festigkeit
beitragen, unterstützen sich auch einzelne Lernelemente  wie z.B.  Konzentration und Aufnahmefähigkeit gegenseitig.
Diese Stabilisierung der Grundlagen  ermöglicht 
wieder effizientes Lernen mit Spaß und Leichtigkeit
und kann damit sofort in den einzelnen Gegenständen umgesetzt werden.


Bei der Neuorganisation der Lernabläufe ist es außerdem wichtig, das durch Misserfolge erschütterte
kindliche Selbstwertgefühl wieder aufzubauen. 

Die Übungen sind für Ihr Kind einfach zu Hause in nur 10 Minuten täglich auszuführen. In Intervallen von
zwei Wochen wird der Erfolg überprüft. Wenn nötig, wird eine Anpassung des Übungsprogrammes vorgenommen.

Beachten Sie die Sonderkonditionen für die Ferienmonate, siehe Workshops und Seminare!
Termine für  ReLeMaKo Stunden nach Vereinbarung: Tel. 0676/512 61 91
2340 Mödling, Achsenaugasse 17/1
1090 Wien, Porzellangasse 4/18


zurück zu Andrea Anna Schranz